Vernissage zur Ausstellung «Harmony – a solo photography exhibition»

Die Kunstwerke von Reham Eid werden vom 02. Februar bis 30. April 2023 im Foyer des Business Parc zu besichtigen sein.

Die öffentliche Vernissage der Ausstellung «Harmony – a solo photography exhibition» von Reham Eid findet am
Donnerstag, 02. Februar 2023, um 17.30 Uhr im Foyer des Business Parc statt.

Die Begrüssung erfolgt durch Jessica Friess, Geschäftsführerin Business Parc. Die Ausstellung ist bis am 30. April 2023 während der Bürozeiten von 8:00 bis 12:15 und 13:15 bis 17:00 Uhr zugänglich.

Der Business Parc bietet im Rahmen von «Culture Business Parc» Kulturschaffenden eine Plattform. Mit den Werken von Reham Eid findet bereits die zwölfte Kunstausstellung im Business Parc statt.

Über das Projekt:
Diese Blumenbilder wurden in drei Botanischen Gärten in drei verschiedenen europäischen Ländern aufgenommen: Belgien, die Niederlande und Deutschland. Sie beherbergen nicht nur in der Region heimische Blumen, sondern auch Blumen aus aller Welt. Sie sind eine minimalistische Metapher für die Blumen der Menschheit, die aufgrund von Kriegen oder anderen Gründen des Exils zusammen mit den einheimischen Bewohnern dieser Länder beherbergt und gehegt werden.

Über die Künstlerin:
Eine Apothekerin, die vor mehr als 6 Jahren ihren Beruf wechselte, um ihrer Leidenschaft für die Fotografie nachzugehen. Geboren und aufgewachsen in Ägypten, zog sie nach Europa, wo sie sich kürzlich in der Schweiz niederließ. Reham Eid unterrichtet derzeit Fotografie an einer Schweizer Fotoschule und unterrichtet Kinder an der Internationalen Schule in Basel. Sie leitet auch ihr Studio in Basel und ist Jurymitglied bei einem nationalen Fotowettbewerb in Basel.

Anmeldung

Vernissage zur Ausstellung «Harmony – a solo photography exhibition» am 2. Februar 2023